Newsletter SGKSF2014 Nr. 2

Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt?
Lesen Sie ihn online

Newsletter SGKSF2014/2

St. Galler Kantonalschützenfest 2014 20. - 23. Juni 2014
27. - 30. Juni 2014
04. - 06. Juli 2014

Newsletter Hintergrund


Bald fällt die 6000er-Grenze!

Drei Monate, bevor am 62. St. Galler Kantonalschützenfest der erste Schuss fällt, sind bereits rund 5'600 Anmeldungen eingegangen. Damit sind die Organisatoren des Grossanlasses auf Kurs. OK-Präsident Robert Signer erhofft für das Kantonalschützenfest gegen 8'000 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz und dem benachbarten Ausland. Die offizielle Anmeldefrist für Vereine, Gruppen und Einzelteilnehmer läuft noch bis 30. April 2014. Teilnahmeberechtigt sind nur Schützinnen und Schützen, die Mitglied eines Vereins sind.

Spätere Anmeldungen sind möglich, jedoch können die Schiessbüchlein den Teilnehmenden nicht mehr vorgängig zugestellt werden. Der einfachste Weg für die Anmeldung führt über die Website des OK des Kantonalschützenfestes.

Bisher haben sich rund 5'100 Gewehr- und 500 Pistolenschützen angemeldet.

Anmeldeadresse:
62. St. Galler Kantonalschützenfest
Indoor Swiss Shooting AG
Bischofszellerstrasse 72a
9200 Gossau SG


Rutishauser-Festwein vorgestellt

partnertreffen

Anlässlich eines Informationsmeetings für die Hauptsponsoren, Co-Sponsoren und Festpartner, bei dem Peter Beeler, Ressortleiter Marketing, über den Stand der Vorbereitungsarbeiten informierte, wurde am Sitz des Weinhauses Rutishauser-Barossa in Scherzingen TG der offizielle Festwein präsentiert.

Auf den Schiessplätzen – im Festzentrum Thurau steht den Schützinnen und Schützen und deren Begleitern ein Festzelt mit 1'000 Plätzen zur Verfügung – wird sich Festpartner Rutishauser mit dem Motto „Aus der Region – Für die Region" präsentieren. Zum Ausschank gelangen nämlich zwei Weine vom Rebberg am Wiler Oelberg. Zur Auswahl stehen mit dem Wiler Stadtwy Pinot Noir und dem Wiler Gold Blanc de Pinot Noir je ein Rot- und ein Weisswein.

Die Teilnehmenden der Informationsveranstaltung, die nicht zuletzt dem Gedankenaustausch diente, kamen auf einem Betriebsrundgang in den Genuss einer Degustation des Festweines.

barossa


Rangeur-Übersicht täglich aktualisiert

rangeurbelegungMit der vom Partner „Indoor Swiss Shooting" mit Sitz in Gossau SG aufgeschalteten Rangeur-Auslastung sind die interessierten Schützenvereine laufend über die aktuelle Situation informiert. Die Übersicht wird täglich aktualisiert. Die Zeitdauer pro Rangeur beläuft sich auf 15 Minuten.

Schon jetzt zeigt es sich, dass an den drei Samstagen 21. Juni, 28. Juni und 5. Juli bei den 300m-Gewehrschützen praktisch alle Anlagen ausgebucht sind. Auch die Sonntage 22. und 29. Juni sind schon sehr gut belegt. Für die 50m-Pistolenschützen stehen am Sonntag, 6. Juli, keine Zeitfenster mehr zur Verfügung.

In Wil, Oberuzwil, Oberbüren, Niederbüren und Niederhelfenschwil stehen den Gewehrschützen insgesamt 78 Scheiben zur Verfügung, den Pistolenschützen in der Wiler Schiessanlage Thurau 20 elektronische Scheiben für die 50m-Distanz und 10 Laufscheiben für die 25m-Distanz.

Ersichtlich ist der Stand der Buchungen in der Rangeurübersicht.


Ausschreibung für den Militärwettkampf

Beim Militärwettkampf anlässlich des St. Galler Kantonalschützenfestes 2014 messen sich am Donnerstag, 19. Juni, die Wettkämpfer in 3er-Gruppen über 300 Meter mit dem Sturmgewehr und über 25 Meter mit der Pistole. Die Ausschreibung sowie das Wettkampfreglement kann der Website des OK entnommen werden.

Für die Organisation zeichnet die Ter Reg 4 unter der Leitung von Major Jürg Stricker verantwortlich. Teilnahmeberechtigt sind Angehörige der Truppen aus der Territorialregion 4, der Infanterie Brigade 7, der Panzer Brigade 11 und der Schulen.

Die Anmeldefrist läuft am 20. April ab. Für weitere Informationen:

Doris Rickenbacher
c/o Amt für Militär und Zivilschutz
Burgstrasse 50
9000 St. Gallen
Tel. 071 – 229 71 81 oder
doris.rickenbacher@sg.ch

Die Festwirtschaft in der Wiler Schiessanlage Thurau ist am 19. Juni ab 11 Uhr geöffnet. Schiessbeginn ist um 13 Uhr. Die Rangverkündigung erfolgt ab ca. 17 Uhr. Für die ersten Ränge werden Medaillen und Naturalpreise abgegeben.


St. Galler Kantonalschützenfest 2014, 9500 Wil SG

info@sgksf2014.ch - www.sgksf2014.ch

Newsletter gesendet an -