Newsletter SGKSF2014 Nr. 6

Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt?
Lesen Sie ihn online

Newsletter SGKSF2014/5

St. Galler Kantonalschützenfest 2014 20. - 23. Juni 2014
27. - 30. Juni 2014
04. - 06. Juli 2014

Newsletter Hintergrund


Das 62. St. Galler Kantonalschützenfest im St. Galler Fürstenland ist bei besten Wetterbedingungen in Angriff genommen worden. Bereits am Freitag, 20. Juni, herrschte viel Betrieb auf den Schiessplätzen.

19. Juni: Militärwettkampf mit über 300 Teilnehmenden

Mit dem Militärwettkampf der Ter Reg 4 wurde das 62. St. Galler Kantonalschützenfest in der Wiler Thurau am Donnerstag, 19. Juni, so richtig lanciert. An diesem haben sich über 300 Schützinnen und Schützen in 3er-Gruppen über 300 Meter (Sturmgewehr) und über 25 Meter (Pistole) beteiligt. Teilnahmeberechtigt waren Angehörige der Truppen auf der Territorialregion 4, der Infanterie Brigade 7, der Panzer Brigade 11 und der Schulen. Zu den Teilnehmenden zählten überdies Angehörige der Polizeikorps aus den Kantonen Appenzell-Ausserrhoden, Thurgau und Zürich sowie der Grenzwacht-Korps. Als besonders treffsicher erwiesen sich die Kantonspolizisten aus dem Kanton Zürich.

Resultate: www.sgksf2014.ch/schiessen/resultate

kantonale polizei-korps p25mwk-schiessen300 absenden ehrendamen


Erfolgreiche OK-Mitglieder

Als Gäste beteiligte sich am Militärwettkampf auch ein Trio aus dem erweiterten Organisationskomitee. Dieses belegte in der Gruppenwertung Gäste den zweiten Platz. In der Einzelwertung erzielte Daniel Rüegg als Sieger ein Traumresultat: Mit 179 Punkten verfehlte er die Höchstmarke nur um einen einzigen Punkt. Mit 176 Punkten belegte Fredy Rüegg Platz 2. Theo Quinter als dritter Schütze kam auf 150 Punkte.

rueegg rueegg quinter
Ein erfolgreiches Trio (v.l.n.r.): Daniel Rüegg, Fredy Rüegg und Theo Quinter

19. Juni: Gäste und Sponsorenschiessen

buechler kaeufeler114 Teilnehmerinnen und Teilnehmer lockte der Wettkampf für Sponsoren und Gäste in die 300-m-Anlage in der Wiler Thurau an. Zu diesen zählte auch Jakob Büchler, Präsident des St. Gallischen Kantonalschützenverbandes. Der CVP-Nationalrat verliess die Session im Bundeshaus vorzeitig, um den Anlass in seinem Heimatkanton nicht zu verpassen.

leutenegger

Als Überraschungsgast tauchte der unverwüstliche Unternehmer Hausi Leutenegger auf. Der Bob-Olympiasieger von 1972 und Stich-Sponsor kam ohne Brille beim Umgang mit dem Sturmgewehr ganz schön ins Schwitzen.

ammannschlaepferAuch Susanne Hartmann, Stadtpräsidentin von Wil, Silvia Ammann Schläpfer als Präsidentin des Wiler Stadtparlamentes, der Wiler Stadtrat Daniel Meili und der katholische Stadtpfarrer Roman Giger stellten sich der Herausforderung, die einen mit etwas mehr, die anderen mit etwas weniger Erfolg.

Mit 73 Punkten hervorragend schlug sich CVP-Kantonsrätin Martha Storchenegger. Sie erreichte punktgleich mit Jakob Büchler Rang 54.

giger signerGross in Szene setzte sich aus dem Teilnehmerfeld der Sponsoren der Wiler Andreas Zehnder. Er siegte mit 95 von 100 möglichen Punkten in der Kategorie Armeegewehre überlegen. Die Zehnder-Gruppe mit Druckerei und verschiedenen Verlagsobjekten ist Co-Sponsor des Schützenfestes.

pdfRanglisten vom Schiessen für Behörden und Sponsoren

 

 


Der Gabentempel ist zur Besichtigung frei

thumb gabentempel

Eine Vielzahl von Gönnern machte es möglich: Der reichhaltige Gabentempel kann an den Schiesstagen in der Schiessanlage Thurau besichtigt werden. Der Gesamtwert beläuft sich auf rund 55'000 Franken. Der Dank der Organisatoren geht an alle Unternehmen und Institutionen aus dem Kanton St. Gallen, aber auch aus anderen Kantonen.


Raiffeisen als kompetenter Finanzpartner macht den Weg frei

Das Schiesswesen und Raiffeisen weisen viele Gemeinsamkeiten auf. Beide sind traditionellen Werten verbunden und geniessen – ganz speziell in der Ostschweiz – eine breite Verankerung in der Bevölkerung. Deshalb unterstützen die St. Galler Raiffeisenbanken und die lokale Raiffeisenbank Wil das St. Galler Kantonalschützenfest. Mehr über die Finanzdienstleistungen, die Vorteile der Raiffeisen-Mitglieder und über die vielfältigen Engagements von Raiffeisen erfahren Sie unter: www.raiffeisen.ch

raiffeisen 300

Wir machen den Weg frei!

thumb raiffeisen visual 


St. Galler Kantonalschützenfest 2014, 9500 Wil SG

info@sgksf2014.ch - www.sgksf2014.ch

Newsletter gesendet an -